Endlich, die einzige Serie, in der die Nerds mal nicht die albernen Sidekicks sind, sondern vielmehr die Hauptrolle spielen, ist endlich auf DVD erhältlich.

[youtube lhTSfOZUNLo]

Als der hochintelligente Leonard sich frisch in seine Nachbarin Penny verliebt, stehen mehr als nur ihre maskulinen, sexy Bekanntschaften im Weg. Als Teil einer eingeschworenen Nerdgemeinde hat er nämlich kaum Ahnung davon, wie man nun die Frau seiner Träume anspricht, geschweige denn, wie man sie davon überzeugen kann, dass auch Nerds cool sein können. Eine wahre Sysiphos Aufgabe, vor allem, wenn seine Kumpels Sheldon, Howard und Rajesh anscheinend alles daran tun, den eingeschworenen Akademikerkreis nicht zu durchbrechen.
In den USA ist die Serie ein Riesenhit und bereits in die dritte Staffel gegangen, kein Wunder, denn anstatt sich einfach nur über die „Streber“ lustig zu machen, ist “The Big Bang Theory” für Nerds als auch Nicht-Nerds ein Riesenspaß, voller Star Wars Referenzen, genialen Dialogen und dank großartiger Besetzung (vor allem Jim Parsons als Sheldon) einfach nur zum Brüllen komisch.
Schön ist auch die Tatsache, dass man hier vergeblich nach Toilettenhumor sucht, da die besten Gags aus der sehr wohl sympathisch skizzierten Freundschaft der vier Jungs und ihrer Interaktion mit Penny entstehen.
Die DVD mit der kompletten ersten Staffel soll am 16. April erscheinen. Auf der britischen Version gibt es lediglich eine Dokumentation zur Serie, die zwar liebevoll zusammen gestellt ist, aber für eine derartige Serie einfach zu wenig Zusatzmaterial bietet, weshalb man natürlich darauf hoffen kann, dass die deutsche Version eventuell etwas großzügiger bezüglich der Extras ist.

Übrigens: Wer Englisch spricht und versteht, sollte ruhig auf die deutsche Synchronisation verzichten, da sich einige Übersetzungsfehler eingeschlichen haben und den Wortwitz dadurch nicht selten schmälern.

Genre: Comedy

Ähnliche Beiträge