Der Flimmerkasten

Von Klassikern bis zum aktuellen TV-Programm
 


Auge um Auge

abgelegt in: Filme

Als Scott Cooper für seinen Oscar prämierten Film Crazy Heart auf Promotion-Tour in die Kleinstadt Braddock kam, muss diese wohl einen so großen Eindruck auf ihn gemacht haben, dass er bei der Suche nach dem passenden Drehort für sein nächstes Projekt sofort an sie dachte. In der abgehalfterten Stadt mit ihren stillgelegten Fabriken und Werkshallen erinnert absolut nichts mehr an die stolzen Tage der amerikanischen Stahlindustrie. Der Zusammenbruch einer ganzen Industrie, einhergehend mit dem Verlust tausender Arbeitsplätze, hat diesen Ort schwer gezeichnet. Der viel zitierte und tief in der Kultur der USA verankerte amerikanische Traum ist hier ganz offensichtlich gescheitert und bietet somit den perfekten Nährboden für eine Geschichte über Perspektivlosigkeit, Verbitterung und Rache.

verwaiste Industriehalle

weiterlesen »


Filme rund um Lotterie, Glückspiel und das Casino erinnern an den eigenen Traum vom großen Geld. Das Casino selbst bietet eines der fantastischsten Filmsets überhaupt. Bunte Lichter, starke Charaktere an den Spieltischen und schöne Frauen schaffen eine packende Atmosphäre. Hier finden Sie die besten Filme rund ums Glücksspiel aus den letzten 10 Jahren.Rote Sitze in einem Kinosaal mit einem Getränk weiterlesen »


Da in einem klassischen Fernsehzimmer kein wirkliches Kinofeeling aufkommt, schwören wahre Cineasten auf ein Heimkino mit großer Leinwand und bombastischem Surround-Sound. Doch worauf kommt es bei einer Soundanlage für das Heimkino eigentlich an?

Ein Paar schaut einen Film im eigenen Heim weiterlesen »


Fans von TV-Unterhaltungsshows kommen nicht mehr an dem gebürtigen US-Amerikaner Steven Gätjen vorbei: Er moderiert mittlerweile zahlreiche Events auf ProSieben. Seine Karriere startete er beim Radio und bei MTV.
Moderator im Interview
weiterlesen »


Sowohl bei Groß als auch bei Klein: 3D Filme sind bei der Freizeitgestaltung enorm beliebt. Seit etwa 2010 kann man mittels spezieller 3D Fernseher auch zu Hause in den Genuss dieses besonderen Effekts kommen. Noch steckt die Technik in den Kinderschuhen und wird ständig optimiert. Aus diesem Grunde fragen sich viele potentiellen Käufer, ob sich die Anschaffung überhaupt schon lohnt.
Ein Fernseher mit 3D-Technik weiterlesen »


Als mittlerweile dritter Sender erkannte ProSieben nach MTV und ZDFneo das Potenzial der Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf und kreierte mit Ihnen die Sendung Circus Halligalli. Jeden Montagabend kann man zusehen, wie die beiden Spaßvögel Joko und Klaas Politiker, Prominente und vor allem sich selbst aufs Korn nehmen. Einer, der die provokanten Fragen in der Sendung besonders gut gemeistert hat und so beim Publikum Pluspunkte sammeln konnte, ist Peer Steinbrück von der SPD.
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf
weiterlesen »


Nachdem Onlinevideotheken wie etwa Maxdome, Watchever oder Lovefilm zu Beginn noch Schwierigkeiten hatten, sich zu etablieren, nutzt mittlerweile bereits fast jeder Dritte Video-on-Demand-Angebote.
Heimkino
weiterlesen »


Veronica Ferres hat es geschafft: Sie dreht ihren ersten Hollywood-Film und wird neben Stars wie Jean Reno und Christopher Plummer in „Hectors Reise“ spielen. Doch der Weg nach Hollywood war lang und steinig. Denn zu Beginn ihrer Schauspielkarriere trauten ihr Regisseure und Kollegen kaum mehr zu als die Rolle der üppigen und leicht naiven Blondine. Dass sie sehr viel mehr Facetten besitzt, hat Veronica Ferres spätestens bei ihrem Auftritt als Buhlschaft im „Jedermann“ eindrucksvoll bewiesen.
Aller Anfang ist schwer - So startete Veronica Ferres ins Film-Business
weiterlesen »


Richtig gute Unterhaltung: die besten Serien auf DVDLängst haben die qualitativ hochwertigen TV-Serien aus den USA dem Kino den Schneid abgekauft. Lange Abende (oder Wochen) werden mit guten Serien auf DVD mühelos überbrückt. Denn inzwischen bietet die Serienlandschaft in den USA fantastische Schauspieler in epischen Geschichten.

weiterlesen »


Veronica Ferres kann auf eine große Karriere zurückblicken. Nach vielen kleineren Rollen spielte sie ihre erste Hauptrolle in einem Kinofilm 1995. In der Verfilmung des Romans „Das Superweib“ von Hera Lind fand Veronica Ferres so erstmals deutschlandweite Beachtung und stand in dem Film mit einigen der erfolgreichsten deutschen Schauspieler der Neunzigerjahre vor der Kamera. Da der Film ein kommerzieller Erfolg war, konnte sie auf diesem Film ihre weitere Karriere aufbauen.

Als schöne Nebendarstellerin war Veronica Ferres bereits vielen Filmfans bekannt. Sönke Wortmann war es schließlich, der Veronica Ferres die Hauptrolle in seinem Kinofilm „Das Superweib“ zutraute. Neben Veronica Ferres spielen in dem Film unter anderem Thomas Heinze, Joachim Król, Til Schweiger, Maren Kroymann, Liselotte Pulver, Esther Schweins, Armin Rohde und Heiner Lauterbach mit. Bei dieser namhaften Besetzung war es fast unausweichlich, dass der Film ein Erfolg an den Kinokassen wurde. weiterlesen »


Kategorien

Blogroll