Auf der CES in Las Vegas haben die meisten Unterhaltungselektronik-Unternehmen ihre neuen Produkte für 2012 vorgestellt und damit die neue Saison eingeleitet. Fernseher aus dem Vorjahr werden nicht mehr produziert und die Lager vieler Shops geleert, was sich in Form von erstaunlich günstigen Preisen wiederspiegelt. Wie der Preis des Samsung PS51D450 Plasmas, der aktuell für schnäpppchenhafte 500 Euro und günstiger zu haben ist.

Der PS51D450 misst 51 Zoll in der Bilddiagonale, was 129 cm entspricht, verfügt über HD-Auflösung mit 1.365 x 768 Pixel und sorgt in Kombination mit der HyperReal Engine und 600 Hz Subfield Motion für detaillreiche Bilder und eine flüssige Bewegtbilddarstellung. 3D beherrscht die D450-Serie jedoch nicht, das wäre mit der etwas teureren D490-Serie möglich.

Dank der Plasma-Technologie hat der Samsung ein konstrastreiches und scharfes Bild, auch bei herkömmlichen SD-Material. Den Kundenrezensionen auf Amazon.de zufolge, scheint die niedrigere HD-Auflösung, nämlich nur HD-ready statt Full-HD, kein Problem darzustellen. Selbst bei geringem Abstand zum TV soll das Bild noch detailliert und scharf sein.

Zu den weiteren Merkmalen zählen 1x CI+ Schacht für die Verwendung eines solchen CI-Moduls samt Smartcard um beispielweise Pay-TV zu empfangen, 2x digitale HDMI-Anschlüsse, 1x USB-Eingang sowie ein HD-fähiger Tuner für den Empfang von DVB-T und digitalem Kabelfernsehen. Satellitenfernsehen lässt sich nur mit einem separaten SAT-Receiver empfangen.

Warum ist der Samsung PS51D450 dann so günstig? Werden sich einige vielleicht fragen. Die D450-Serie verzichtet auf Funktionen wie 3D, die ganzen Internet-Dienste, und macht nur wenig Abstriche bei der Bildqualität, was sich z.B. in Form der niedrigeren Auflösung wiederspiegelt.

Wer also nicht bereit ist Unmengen für einen neuen Fernseher auszugeben, aber dennoch ein großes Bild genießen möchte, der sollte sich die D450/D490-Serien einmal genauer anschauen. Denn selten waren große Plasma-Fernseher so günstig zu bekommen wie momentan.

Ähnliche Beiträge