Heist – Action und Krimi auf RTL2

Dass RTL2 tatsächlich eine US-Serie eingekauft hat, die noch nicht einmal 7 Episoden überlebt hat und bereits nach der Fünften gnadenlos abgesetzt wurde, verwundert ein wenig, aber vielleicht gab es sie ja im Paket mit einem Quotenreiter.

[youtube XKDhTMDtI-s]

„Heist“ handelt von dem einen, großen Coup, den jeder Ganove einmal in seinem Leben landen möchte. Während der Oscar Verleihungen wollen Mickey (Dougray Scott) und James (Steve Harris) drei Juweliergeschäfte um ein paar Glitzersteine leichter machen, das alles soll innerhalb einer Woche über die Bühne gehen und wurde natürlich genau geplant. Aber gerade Überfälle können eigentlich nicht geplant werden und daher wird es reichlich spannend.

Im Stil von Tarantino und vom Plot ein wenig an „Ocean’s Eleven“ oder auch die britische Krimiserie „Hustle“ erinnernd, ist „Heist“ vor allen Dingen darum bemüht cool und gewitzt zu sein, was größtenteils auch gelingt. Damit ist die Serie – so kurz ihre Dauer auch ist – sehr wohl empfehlenswert. Hinzu kommt der Charme von Hauptdarsteller Dougray Scott, den man eventuell noch aus dem Märchen „Auf immer und ewig“ als kecken Prinzen kennt. Scott selbst ist wohl einer der unglücklichsten Schauspieler der Welt, da er sowohl die Rolle von Wolverine als auch James Bond durch Zufälle verloren hatte und auch mit “Heist” keinen Dauerbrenner landen konnte.

Dass die Serie in den USA so schnell floppte hat ja nicht immer etwas mit der mangelnden Qualität zu tun. Da Doug Liman hinter der Serie steckt, der auch für „The Bourne Identity“ und „Mr & Mrs Smith“ verantwortlich ist, sollten vor allem Fans der rasanten Action ruhig in die erste Episode schnuppern.

Ab dem 1.1.2011 auf RTL2

 

Genre: Krimi, Drama

Similar Posts: