Von Spaß im Schnee bis hin zu Carmens großem Auftritt: Nach einer kurzen Winterpause machen die wohl bekanntesten und schrillsten Millionäre Deutschlands zum Start der neuen Folgen Ischgl unsicher. Durch die vielen Reisen sind Skifahren und Après-Ski bisher zu kurz gekommen. Das holen Carmen, Robert und ihre beiden Töchter Davina und Shania jetzt gebührend nach.

Bei Familie Geiss ist auch in den neuen Folgen der RTL II-Doku-Soap wieder jede Menge los. Die bekannten Millionäre planen einen Kurztrip in den Schnee. Es geht nach Ischgl. Dort angekommen düst die Familie mit einem Jeep ins Hotel und der Winterspaß à la Geiss kann beginnen.

Carmen verfolgt weiterhin ihren Traum, Sängerin zu werden. Zusammen mit „Deutschland sucht den Superstar“-Gewinnerin Aneta hat sie kürzlich ein Duett aufgenommen, das die beiden erstmals gemeinsam vor Presse und Fans performen werden. Die sonst so taffe Glamour-Lady ist dieses Mal so nervös wie nie zuvor. Schließlich sind in Ischgl schon Superstars wie Rihanna und Robbie Williams aufgetreten. Wird Carmen ihre Nervosität rechtzeitig ablegen können? Und können die beiden Powerfrauen mit ihrem Song überzeugen und vielleicht sogar in weltberühmte Fußstapfen treten?

Nach einem Wochenende voller Spaß, Emotionen und Action wartet noch eine besondere Überraschung auf die Geissens: Ein Fahrtraining im Schnee und zwar mit einem Lamborghini. Ob das gut geht?

„Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ wird produziert von Geiss TV.

„Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!“: Neue Folgen immer im Doppelpack ab Montag, 8. Januar 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II  

Bild und Text: RTL II

 

Ähnliche Beiträge

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.