Sonntag morgen, 1.27 Uhr: Raab kann es selbst kaum fassen, aber er hat auch diese Show wieder gewonnen. Der Mann, der sonst nach jedem Sieg unmittelbar jubilierend aufspringt, lässt es ungewohnt ruhig angehen. Selten aber hat ihn auch ein Zweikampf so geschlaucht. Der 32-jährige Markus Okuesa („Oku“), Lehrer aus Homburg, hat es dem erneut ungeschlagenen Champion nicht leicht gemacht. Am Ende jedoch unterlag er und scheiterte an fehlendem TV-Fachwissen.

[youtube wA6QeUsSals]

Wer hätte gedacht, dass einen die völlige Ignoranz des RTL-Dschungelcamps 2,5 Millionen Euro kosten könnte? In einem gegenseitigen Schlagabtausch mussten Raab und sein Herausforderer innerhalb von je 30 Sekunden einen Teilnehmer der bisherigen Staffeln nennen. Für Raab ein Heimspiel, gehört doch die Erfolgsshow des Kölner Konkurrenzsenders jedes Jahr erneut zum thematischen Rahmenprogramm des Einstiegsmonologs von „TV Total“. Doch für den Lehrer, der nach eigenem Bekunden keine einzige Folge der Show gesehen hat, waren damit alle Chancen verspielt.

Zuvor hatten sich die beiden Spieler gegenseitig nichts geschenkt und zeitweise lag der Herausforderer sogar merklich in Führung. Doch wie immer war das auch diesmal nur ein zusätzlicher Ansporn für den ehrgeizigen Fernsehmacher. Raabs Ehrgeiz und unbedingter Siegeswille versagten nur selten. Einzig beim Klettern im Hochseilgarten brachte keiner der beiden am Schluss mehr genügend Kraft auf, um das Spiel zu beenden. Der Herausforderer gewann um wenige Meter Vorsprung.

Tiernamen schmecken, englischer Fußball, Quadfahren – das Einfallsreichtum von Raabs Team scheint unerschöpflich. Wie einzigartig der Einsatz des Chefs und Showerfinders dabei ausfällt, zeigt der direkte Vergleich mit den vier Folgen von „Schlag den Star“, in denen an Raabs Stelle unter anderem Wigald Boning und Boris Becker nur wenig Biss bewiesen.

Drei sehenswerte Showacts (Lady Gaga, Milow, Silbermond) rundeten den über 300-minütigen Wettkampf ab. In der nächsten Ausgabe geht es nunmehr um satte 3 Millionen Euro.

Ähnliche Beiträge