Heute abend gönnt der Münchner Sender ProSieben Jodie Foster nicht eine kleine Ruhepause (bis auf die nervigen Werbeunterbrechungen 😉 ). Der ganze Abend steht im Zeichen der zwei letzten großen Action-Blockbuster der Schauspielerin.

Zunächst kommt um 20:15 Uhr die Free-TV-Premiere von „Flight Plan„. Hier spielt Jodie Foster eine Mutter, die mit ihrer Tochter von Berlin zurück nach New York fliegen muss um ihren toten Ehemann zu überführen, der plötzlich starb als er von einem Dach stürzte.

Doch als sie während des Fluges einnickt, folgt das böse Erwachen: Ihre Tochter ist verschwunden, auch ihr Gepäck ist weg, nur noch ihr Teddy ist übrig. Das kurioseste dabei ist aber, dass niemand sie gesehen haben will, weder die anderen Passagiere, noch die Crew. Auch eine Durchsuchung des Flugzeugs bringt nichts… Hat die Mutter Halluzinationen, weil ihre Tochter in Wirklichkeit beim Unfall des Vaters auch gestorben ist? Oder steckt ein teuflischer Plan dahinter? Hoch über den Wolken beginnt in klaustrophobischer Enge ein verzweifelter Kampf einer Mutter auf der Suche nach ihrem Kind.

Der deutsche Regisseur Robert Schwendtke („Tattoo“) hat geschickt die Terrorangst nach dem 11. September mit den verzweifelten Emotionen einer Mutter kombiniert. Und dies mit Erfolg, „Flight Plan“ war im Jahr 2006 einer der erfolgreichsten Filme und das actionreiche Comeback von Jodie Foster auf die Leinwand.

Gleich im Anschluss muss Foster weiter für „ihre Tochter“ kämpfen, denn ProSieben zeigt ab 22:15 Uhr „Panic Room“. Hier zieht sie zusammen mit ihrer Filmtochter Sarah in ein vornehmes Haus in Manhattan. Der vorherige Besitzer des Hauses hat sich auch zum eigenen Schutz einen sogenannten Panikraum einbauen lassen um sich vor Verbrechern zu schützen.

[youtube b_rvTL8Q5vA]

Und prompt wird das Haus wieder überfallen und zwar u.a. vom Enkel des ehemaligen Hauseigentümers und dem Sicherheitsbeauftragten, der den Panikraum einst baute. Mutter und Tochter schaffen es gerade noch sich in den Hochsicherheitraum zu retten, doch blöderweise ist die Beute der Einbrecher in diesem Raum. Aus sicherheitstechnischen Gründen kommen sie nicht mehr aus dem Raum heraus und die Einbrecher auch nicht hinein. Der Sicherheitsbeamte beißt sich nun die Zähne an seiner eigenen Arbeit aus. Ein erbitteter Kampf der beiden Parteien mit extrem großer psychischer Anspannung entsteht…

Wer also Jodie Foster in actionreichen Rollen mag, ist heute abend bei ProSieben bestens bedient! 😀

Ähnliche Beiträge