Sat 1 startet einen neuen Remake Abend im März, unter Anderem mit einer neuen Version einer 70er Krimiserie, die nicht nur die Männer als Zielgruppe anvisiert, denn Hauptdarsteller Alex O’Loughlin spricht auch die Ladies an. Zwinker, zwinker.

[youtube wWpsiUBuPJU]

Steve McGarret (Alex O’Loughlin aus „Moonlight“) leitet eine Gruppe in Hawaii, die besonders schwere Verbrechen und Verbrecher aufspürt, von Entführungen bis zu terroristischen Attacken ist alles dabei. Sein Team besteht aus dem PD Detective Danny Williams (Scott Caan), der frisch aus der Akademie gekommenen Kono Kalakaua (Grace Park), sowie dem fälschlicherweise suspendierten Officer Chin Ho Kelly (Daniel Dae Kim aus „Lost“).
Bereits in den 90ern spielte man mit der Idee, die Serie wieder ins TV zu holen, damals war sogar Gary Busey im Gespräch, aber zu mehr als einem Piloten hat es nie gerreicht.
2008 hatte Ed Bernero, der bereits für „Criminal Minds“ produziert hatte, die Chance, eine seiner Lieblingsserien neu um zu setzen. Als er 2009 die Remake-Spezialisten von Star Trek ins Boot holte (Alex Kurtzman und Roberto Orci) schien alles perfekt.
Durch diverse Referenzen zur alten Serie, die daher allen Retro Fans heiße Tränen der Nostalgie in die Augen treiben wird, und durch ein schnittiges Drehbuch konnte die Serie bei ihrer Premiere im September gute Zuschauerzahlen verbuchen und auch die Kritiker blieben freundlich.
Tatsächlich gewann das Remake die People Choice Awards in der Kategorie der besten neuen Serie. Ob sie sich ähnlich in die Herzen der deutschen Zuschauer flimmern wird? Nur die Zeit wird es zeigen.

Ab dem 13.3. Sonntags um 22:15 auf Sat 1

Ähnliche Beiträge