Heute erwartet die Zuschauer und wohl auch das Team von „Popstars“ einer der traurigsten Moment in der Geschichte der deutschen Casting-Shows: Küken Victoria (16) erfährt vom Tod ihrer Mutter (44).

Unter Tränen reicht Detlef D! Soost dem geschockten Mädchen das Telefon. Am Apparat ist ihr Vater, der ihr vor laufender Kamera vom Tod ihrer Mutter berichtet. Man kann sich nun denken, dass dieses Thema die heutige Sendung bestimmen wird. Sofort bricht Victoria denWorkshop in Ägypten ab um zu ihrem Vater nach hause zu fliegen. Und wer muss natürlich mitkommen? Genau, D!…

[youtube 7qp8F3l5D2I]

Ist es nicht irgendwie geschmacklos, dass auch das vor den Kameras ausgereizt wird? Man hätte es ihr nicht mit einer Kamera in der Fresse mitteilen dürfen! Hauptsache die Emotionen und die Einschaltquoten stimmen. Aber das war den Machern ja eh schon immer egal. Man schaue sich nur die Psychospielchen bei den Entscheidungen an…

Bis jetzt ist es jedenfalls noch nicht sicher, ob Victoria zurückkommen wird. ProSieben lässt ihr die Entscheidung aber offen und sie kann jederzeit zurückkehren. Klar, das bringt ja auch hohe Quoten. Emotionen und das Spielen damit funktionieren halt immer gut!

Für die anderen Mädels geht das Üben und die Show natürlich weiter und es steht trotz allem wieder eine Entscheidung bei Popstars an, wer sonst noch gehen muss. Und da letzte Woche kein Mädel rausgeflogen ist, wird es heute wahrscheinlich keine Schohnfrist geben…

Popstars: heute abend ab 20:15 Uhr auf ProSieben.

Ähnliche Beiträge