Vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass Pro7 für die mittlerweile siebte Staffel der Castingshow Popstars eine neue Jury zusammengestellt hat. Mit dabei sind (mal wieder) Detlef D! Soost, das Popsternchen Loona und, jetzt kommts, SIDO! Als ich das hörte, bin ich vor Lachen fast vom Stuhl gekippt. Ein weiteres Beispiel dafür wie leicht die Medien mit Image und Manipulation spielen können.

SIDO (Abkürzung für SuperIntelligentes DrogenOpfer 😀 ) ist durch seine Maske und ein Jugendschutzskandälchen nach dem anderen bekannt geworden. Seine Texte sind diskriminierend, drogen- und gewaltverherrlichend. Und tausende von kleinen Kiddies hören diese Musik und wollen auch so sein. Mein aktuelles Lieblingsbild: Viertklässler vor einer Grundschule rappen SIDO oder Bushido… Zum wegwerfen komisch! Oder habt ihr schon mal Ältere gesehen, die seine Musik oder ähnliche gut finden? Es ist nur eine präpubertäre Trotzphase! Und Leute wie SIDO bedienen bewusst diese Klischees um die Verkaufszahlen in die Höhe zu treiben und durch einen Skandal nach dem anderen in die Presse zu kommen. Ein einziger riesengroßer PR-Gag, eine Lachnummer.

Und natürlich hat auch die Bekanntgabe der Popstars-Jury ihn wieder in die Schlagzeilen gebracht. Der Jugendschutz stürzt sich auf ihn und sagt, dass er kein gutes Vorbild abgeben würde. Aber Sendungen wie Popstars, die die Träume und Emotionen von Menschen mit Füßen treten, den Jugendlichen eintrichtern, dass nur Leistungs- und Konkurrenzdenken zählt, dass Frauen sich möglichst aufreizend ständig irgendwo räkeln und 16-jährige Mädchen auf der Bühne fingierten Striptease aufgrund von Verkaufszahlen hinlegen müssen (das Motto der neuen Popstarsstaffel heißt übrigens „Just 4 Girls“), werden hofiert und als Vorbild der Kinder und Jugendlichen akzeptiert. Ach ja, sie wohnen ja auch noch in einem Bandhaus, wo ihr Privatleben mit der Kamera gefilmt wird…

Bravo! Das ist scheinheilig!

Solche Marionetten wie SIDO sind nur das Aushängeschild der PR-Macher. Oder erinnert sich noch jemand daran, dass Nina Hagen, die in den letzten beiden Staffeln die Popsternchen-Mutti in der Jury raushängen ließ, auch mal als jugendgefährdend galt, weil sie öffentlich Frauen zeigte wie man masturbiert?

Ähnliche Beiträge