Ein moderner Fernseher ist längst mehr als lediglich ein Anzeigegerät. Heutzutage werden TV-Geräte mit allerhand Zusatzfeatures und -Funktionen ausgestattet, sodass sie längst als multimediales Hub fungieren. Doch wie viel Sinn macht zum Beispiel die Fähigkeit eines Smart-TVs, im Internet zu surfen?

Via Smart-TV kann man zum Beispiel direkt das TV-Programm einsehen, gleichzeitig auf Facebook und Twitter online sein, oder bequem durch Online-Videotheken stöbern und sich ganz einfach sein eigenes Fernsehprogramm zusammenstellen. Somit sind der Welt des Fernsehens kaum mehr Grenzen gesetzt.

Internet bringt völlig neue Möglichkeiten

Inbesondere die Tatsache das moderne Fernsehgeräte an das Internet angeschlossen sind, erweitert deren Möglichkeiten enorm. Dies umschließt bei vielen Modellen auch die Möglichkeit, schlichtweg im Web zu surfen. Moderne Fernbedienungen oder ganz neue sowie innovative Steuerungsmöglichkeiten machen Dies einfacher als je zuvor. So ist zum Beispiel auch das Spielen von Borwsergames an Smart-TVs möglich.
Welche Spiele diesbezüglich besonders angesagt sind, kann man zum Beispiel hier über format.at in Erfahrung bringen.

Apps auf dem Fernseher

Manche Browsergames sind dabei inzwischen auch schon als Apps verfügbar, wie darüber hinaus natürlich auch noch viele weitere Funktionen und Features die ein Fernseher so haben kann. Apps machen die Steuerung natürlich noch einfacher, da sie unter anderem auf die einfache Bedienung mittels Fernsbedienung oder auch Gestensteuerung optimiert sind.

Kein Ersatz für andere Endgeräte

Es ist jedoch nicht oder besser gesagt nur in sehr speziellen Fällen so, dass ein Smart-TV tatsächlich andere Endgeräte ersetzt. Vielmehr stellt ein solches Gerät eine sinnvolle Ergänzung dar, um auch ganz bequem vom Sofa aus mit der Onlinewelt verbunden zu sein und einen echten Mehrwert beim Fernsehgucken zu erhalten. Im Internet zu surfen ist jedoch letzten Endes mit einem Tablet oder einem richtigen Rechner einfacher. Lediglich dann, wenn man spezielle Apps für bestimmte Services herunterlädt, kann der Smart-TV wirklich mithalten.

Foto von: Peter Atkins – Fotolia

Ähnliche Beiträge