Nachdem die zahlreichen CSI-Ableger manchmal vermuten lassen, mit Spurensicherung, Ballistik und Gentechnik ließe sich im Grunde bereits jeder Mord aufklären, kommt die psychologisch ausgerichtete US-Serie „Lie to Me“ wie ein echter Alternativansatz daher. Umso ungewöhnlicher ist auch die Besetzung: Die Hauptrolle spielt Tim Roth.

VOX hat in der vergangenen Saison einiges an Material eingekauft, das nun nach und nach auf den Zuschauer losgelassen wird. Weiterhin sind es aber vor allem Crime-Shows, die aus den USA herüberschwappen und beim Kölner Sender einen passenden Abnehmer finden. Neben der durchweg sonnig angelegten Privatermittlerserie „Burn Notice“ geht „Lie to Me“ einen eher ungewöhnlichen Weg.

Protagonist ist Dr. Cal Lightman, ein Psychologe, der sich auf die Analyse kaum sichtbarer Veränderungen in Gesichtsausdruck und Körpersprache spezialisiert hat. Mithilfe raffinierter Erkennungstechniken gelingt es ihm und seinen Mitarbeitern von der Lightman Group, Täter zu überführen, denen ansonsten nichts nachzuweisen ist. Pro Folge werden dabei von den einzelnen Figuren, ganz wie bei „Boston Legal“ oder „Crossing Jordan“, meist unterschiedliche Fälle parallel bearbeitet.

Die Figur des Dr. Lightman hat ein reales Vorbild und basiert auf dem amerikanischen Psychologen Paul Ekman. Laut der „American Psychological Association“ einer der 100 bedeutendsten Psychologen des 20. Jahrhunderts, entwickelte Ekman das sogenannte „Facial Action Coding System“, in dem der Bezug bestimmter Gesichtsausdrücke zu emotionalen Befindlichkeiten hergestellt wird.

Hauptdarsteller der ungewöhnlichen Serie ist Tim Roth. Bekannt wurde der Schauspieler durch seinen Auftritt in Quentin Tarantinos „Pulp Fiction“. Seitdem war er vor allem in Independentfilmen und künstlerisch anspruchsvollen Produktionen zu sehen. Dr. Lightmans Ex-Frau wird von Jennifer Beals gespielt, die ihre Karriere mit „Flashdance“ begann und zuletzt in der US-Serie „The L-Word“ spielte.

Wann „Lie to Me“ bei VOX startet, hat der Sender bisher noch nicht bekannt gegeben.

Ähnliche Beiträge