Der Flimmerkasten

Von Klassikern bis zum aktuellen TV-Programm
 


Imperium der Päpste – Sex und Verbrechen im Vatikan

Autor: Moritz
abgelegt in: Dokumentationen

Vatikan flickr©kaja bilek

Am kommenden Sonntag widmet sich das ZDF einer Thematik, die sicherlich nicht ganz frei von Diskussionen sein wird. In „Imperium der Päpste“ werden die Abgründe der Kirchengeschichte einmal aus einer völlig neuen Perspektive beleuchtet.

Das gerade im Mittelalter die Kirche nicht immer ein Ort von Gottesliebe und Keuschheit gewesen war, dürfte selbst unbelesenen Zuschauern nicht unbekannt gewesen sein, wie tief allerdings diese Verstrickungen waren, verblüffte selbst gestandene Historiker. Morde im Namen der Kirch waren nicht nur zur Zeit der Inquisition an der Tagesordnung, sondern gehörten im Vorfeld einer Papstwahl fast zur Tagesordnung.

Ebenso das Thema Sex, eigentlich verpönt im Zusammenhang mit der Kirche, findet sich sehr oft in der Kirchengeschichte. Endlich mal ein interessanter Ansatz, der nicht überall Freunde finden wird, aber durchaus berechtigt ist.

Imperium der Päpste, ZDF, Sonntag – 27.04 – 19.30 Uhr Similar Posts:



verwandte Beiträge


Kategorien