46 Zoll-Fernsehgeräte gehören schon zur Heimkino-Klasse © .shock - Fotolia.com

46 Zoll-Fernsehgeräte gehören schon zur Heimkino-Klasse © .shock - Fotolia.com

Nahmen noch vor Kurzem mit dem Wachsen der Bildschirmgröße von LCD-TVs auch deren Probleme zu, kann man heute beim Kauf eines 46 Zöller-LCD-TVs schon erheblich viel Positives erleben, wenn man beim Kauf umsichtig vorgeht.

Technische Details von 46 Zoll Fernsehgeräte

Deshalb können die Käufer den Alternativ-Kauf eines Plasma-Gerät, den sie ansonsten bei dieser Größenordnung eventuell gekauft hätten, getrost vergessen. Da heute noch im 4:3 Bildformat ausgestrahlt wird, erscheinen im 16:10-Format die bekannten schwarzen Streifen am oberen und unteren Bildrand. Bei LCD-Formaten können sich mit dem Nachlassen der Hintergrundbeleuchtung durch diese Streifen LCD-Zellen abnutzen.

Neueste Rahmen von LCD-TV 46 Zoll sind superschmal, nur wenige Zentimeter, und verfügen natürlich über eine LED Hintergrundbeleuchtung. Mit 117 Zentimeter sind diese Flachmänner ziemliche Riesen. 46 Zöller LCD-TVs sind nach der neuesten Technologie stromsparend, umweltschonend und erzielen dennoch helle Bilder. Bei einer sehr hohen Bildwiederholrate von 200 Hertz, d.h. einer geringen Reaktionszeit, bekommen aktuelle LCD-Fernsehgeräte ein flüssigeres Bild. Dadurch wird der Nachzieheffekt bei einer schnellen Bewegung minimiert. So bieten sie beste Voraussetzungen fürs Videospielen am heimischen Fernseher.

Pluspunkte bei 46 Zoll

Oft werden 46 Zöller-LCD-TVs im professionellen Gebrauch eingesetzt z.B. in Bereichen der Wissenschaft, Forschung und medizinischen Ausbildung. Auch 46 Zöller-LCD-TVs haben als 3D Fernsehen eine rasante Entwicklung genommen. Allerdings ist dieses Format derzeit primär für professionelle Nutzer interessant, da es noch zu teuer ist. Der Pay TV Sender SKY TV wird ab 2010
3D-Programm ausstrahlen.
Mittlerweile gibt es bei der nächsten Generation von LCD-TVs keinen wesentlichen Unterschied zwischen dem normalen TV-Programm abspielen und z.B. dem einer DVD.
LCD-Geräte sollten immer aufrecht transportiert werden. Am besten bewahrt man dafür den Herstellerkarton auf. Waagerecht transportieret könnte das Gerät in Schwingungen geraten, wodurch sowohl die Elektronik als auch das Display beschädigt werden könnte.

Mit immer mehr und neuen Funktionen versuchen die Hersteller die Attraktivität ihrer LCD-TVs gegen den immer noch anhaltenden Preisverfall entgegenzutreten. Absolut wichtig ist es, immer am Ende einer Fernsehabend-Session das Gerät völlig vom Stromkreislauf zu nehmen. Günstiger Sperrgut und Paket Versand – Cargointernational.de