Nachdem wir im April bereits über das Remake des 80er Kultklassikers berichtet haben, können sich deutsche Fernsehzuschauer endlich von dem Science Fiction Spektakel überzeugen, denn Kabel 1 hat die Recht zur Serie gekauft.

[youtube ahjPQjQGdbU]

In der Serie geht es um das lang erwartete Auftauchen einer außerirdischen Rasse auf der Erde. Anstelle von Krieg und Zerstörung versprechen sie Heilung und Frieden, doch schon nach kurzer Zeit werden Stimmen laut, dass irgend etwas nicht stimmt. Besonders die scheinbar perfekte Anführerin Anna (Morena Baccarin) hat so ihre Geheimnisse.

Eines der wenigen Remakes, das mindestens genauso gut wie das Original ist, hat vor allem die Kritiker überrascht, da die Wiederbelebungen aus den 80ern selten gelingen.

Aber mit einem hervorragenden Cast, darunter die eiskalte Morena Baccarin und „Lost“-Star Elizabeth Mitchell, ist die Gradwanderung zwischen Retrospektive und Neuinterpretation perfekt gelungen.

Dass Kabel 1 mittlerweile zum Mystery-Sender Nummer 1 geworden ist, ist sicherlich keine Überraschung mehr, mit „Medium“, „Ghost Whisperer“ und „Lost“ haben Fans des Unfassbaren einen gemütlichen Heimsender gefunden.

In Sachen Film ist Kabel 1 zwar immer noch der Second Hand Laden von Pro7 und kann daher selten mit Premieren locken, dafür sind Krimiserien wie „Castle“ oder „Cold Case“ eine sichere Konstante, die auch nicht ins undankbare Nachtprogramm verfrachtet werden, wie es bei so manch anderen Sendern passieren kann.

„V – Die Besucher“ hat noch keinen konkreten Termin, soll aber definitiv 2011 in das deutsche Fernsehen kommen, wo der Serientag Montag ein heißer Anwärter für die Science Fiction Serie wäre.

Genre: Science Fiction

Ähnliche Beiträge