Auch eine Seltenheit: Seit dem 5. Oktober läuft die BBC-Serie „The Body Farm“ auf RTL Crime, doch mittlerweile ist sie zugleich auch als Free-TV-Premiere auf ZDFneo zu sehen. Die seltsam zeitnahe Ausstrahlung mag damit zu tun haben, dass die Produktion in England auf wenig Gegenliebe gestoßen war und man für Deutschland deshalb wohl mit eher marginalen Quoten rechnete.

Dr. Quincy hat bis heute jede Menge Nachfolger auf den TV-Bildschirm gebracht. Dr. Eve Lockhart, gespielt von Tara Fitzgerald, gehört dazu. Doch bevor sie mit „The Body Farm“ ihre eigene Serie bekam, war sie bereits als Nebenfigur in „Waking the Dead – Im Auftrag der Toten“ zu sehen. Den Erfolg des Vorgängers konnte das Spin-Off jedoch nicht einfahren. Schon nach der ersten Staffel wurde die Serie wieder eingestellt.

Der seltsame Titel beschreibt eine forensische Forschungseinrichtung, deren Chefin die Pathologin und Hauptfigur ist. Doch aus der rein wissenschaftlichen Beschäftigung wird bereits in der ersten Folge handfeste Kriminalarbeit, als Detective Inspector Craig Hale Dr. Lockhart und ihr Team für besonders schwierige Fälle in seine Ermittlungen mit einbindet.

„Bones“ und „C.S.I.“ gehören nur zu den bekanntesten Beispielen im TV, wo die Gerichtsmedizin eine entscheidende Rolle spielt. Selbst im deutschen Tatort ist der Berufsstand durch den von Jan Josef Liefers dargestellten Professor Karl-Friedrich Boerne vertreten und erfreut sich großer Beliebtheit. Bei „The Body Farm“ funktionierte die Figur offenbar jedoch nicht.

ZDFneo zeigt alle sechs Folgen der britischen Serie seit dem 12. November jeweils montags um 22.40 Uhr.

Ähnliche Beiträge