Fans von TV-Unterhaltungsshows kommen nicht mehr an dem gebürtigen US-Amerikaner Steven Gätjen vorbei: Er moderiert mittlerweile zahlreiche Events auf ProSieben. Seine Karriere startete er beim Radio und bei MTV.

Durchbruch als Moderator bei ProSieben

Bereits im jungen Alter von 22 Jahren übernahm der im US-Bundesstaat Arizona geborene Steven Gätjen bei einem Hamburger Radiosender mehrere Sendungen. Kurz danach engagierte ihn der Musiksender MTV als Moderator. Ab 1999 wurde er durch Auftritte auf dem Sender ProSieben einem breiteren Publikum bekannt. Die Senderchefs setzten bei verschiedenen Unterhaltungsshows auf Gätjen als erfolgreichem Moderator, so etwa bei dem Boulevardmagazin taff. Seit 2011 moderiert er die TV total Events von Stefan Raab, beispielsweise das TV total Turmspringen, die Wok WM und die TV total Stock Car Crash Challenge.

Einer der gefragtesten Moderatoren Deutschlands

Spätestens mit seinen Engagements bei den TV total Events gilt Gätjen als einer der begabtesten deutschen Fernsehmoderatoren. Seit Oktober 2013 moderiert er zusammen mit Claudia Schiffer die Mode-Show Fashion Hero. Die beiden ermöglichen in ihrer Sendung jungen Designern einen großen Karrieresprung in die Designerbranche. Die Sendung wird wöchentlich ausgestrahlt. Zudem präsentierte er 2012 den deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest. Gätjen führte durch fünf Ausscheidungsshows sowie das Halbfinale auf Pro7. Die SKL-Millionen-Show moderiert Gätjen ebenfalls. In dieser Sendung begrüßt er vier prominente Gäste, die bei Spielen für gute Zwecke Geld gewinnen. Am Ende kann sich einer von zwanzig eingeladenen SKL-Losbesitzern über eine Million Euro freuen. Weitere Informationen zu den SKL-Millionen-Shows erhalten Sie auf dem Blog von SKL Boesche.

Die Bilderbuch-Karriere des Steven Gätjen

Mittlerweile gehört Steven Gätjen zu den bekanntesten Gesichtern der deutschen Moderatorenriege. Bereits als Kind wünschte er sich, Geschichten zu erzählen. Sein Wunsch ging in Erfüllung: Heute unterhält er Zuschauer als Moderator und bringt ihnen Geschichten näher, wie sie das Leben schreibt.

Bild: wellphoto – Fotolia