Wir können gar nicht genug kriegen von Fantasyserien, schade, dass die deutschen Sender immer so lange brauchen, beliebte Hits auch in unser Programm zu bringen. Aber wozu gibt es denn DVDs?

[youtube GKGWlK79uz0]

Dr. Helen Magnus, Tochter Ashley, sowie Dr. Will Zimmermann bilden den Kern einer geheimen Organisation, die ungewöhnliche Wesen, Monster und Kreaturen aufspüren und heraus finden müssen, ob sie geschützt werden müssen, oder ob die Menschheit vor ihnen geschützt werden muss. Ein wenig erinnert das Ganze an die Comedy-Fantasyserie „Special Unit 2“, die vor einigen Jahren im TV lief, wobei Sanctuary mit ambitionierter Backstory ein wenig kompakter daher kommt und vor allem durch positive Vorab-Presse sehr viel Rückenwind bekommen hat.
Wie bereits berichtet, hat sich Pro7 die kanadische Serie um die Monsterjäger bereits geschnappt und wartet nun darauf, den richtigen Spot zur Veröffentlichung zu finden. Das Internetphänomen, das als Web-Serie startete und nun bereits mit der zweiten Staffel fürs Fernsehen geplant ist, hat mit der DVD-Veröffentlichung am 30.4.2010 die Fernsehausstrahlung auf Pro7 überholt und dürfte besonders Fans des Fantasygenres ein Glitzern in die Augen zaubern.
Neben den 13 Episoden der ersten Staffel warten nämlich haufenweise Extras auf den geneigten Käufer.
Alle Webisodes, Featurettes zu den Hauptdarstellern und Spezialeffekten, sowie eine Bildergalerie befinden sich auf dem großzügigen Paket und sorgen damit für knapp 10 Stunden voller Monster, Vampire und sehr vieler Lederjacken, die anscheinend obligatorisch für das Genre sind.

Genre: Fantasy, Horror, Action, Mystery

Ähnliche Beiträge