Wie erst kürzlich bekannt wurde, wird es ab Herbst neue Staffeln der Erfolgserie Beverly Hills 90210 geben. Die Abenteuer von Kelly, Brandon, Andrea, Steve, Dylan und Brenda lockten in den 90er Jahren Millionen vor die Fernsehbildschirme. Kaum ein anderes Thema beherrschte die Gespräche unter den Jugendlichen wie die Geschichten um die coole Highschool-Clique.

Nun soll es wieder eine Neuauflage geben, allerdings haben sich lediglich zwei der Kultstars bereit erklärt, auch dieses Mal mitzuwirken. Jenny Garth (36) alias „Kelly“ und Tori Spelling (35) als trendige Boutiquenbesitzerin Donna wollen auch in den neuen Staffeln für Furore sorgen.

[youtube sdu-hjq7EtA]

Insgesamt wurden von Beverly Hills zehn Staffeln mit 296 Folgen zwischen 1990 und 2000 produziert. In Adaption an die Serie wurde ein ähnliche Format (Melrose Place) entwickelt, dass ähnlich erfolgreich beim Fernsehpublikum war. Den ersten Personellen Umbruch erfuhr die Serie, als Shannon Doherty die Serie verlassen musste und sie durch Tiffani-Amber Thiessen alias Valerie Malone ersetzt wurde. Die Fangemeinde reagierte geschockt und musste sich mit der Tatsache abfinden, dass es immer weitere personelle Wechsel gab.

Ob die neuen Staffeln eine ähnliche Resonanz erfahren wie jene in den 90er Jahren muss man zunächst abwarten.

Ähnliche Beiträge