Die in Deutschland bisher ausgestrahlten 3 TV-Filme der mittlerweile insgesamt 7-teiligen „Jesse Stone“-Reihe nach Romanen des US-Krimiautors Robert B. Parker waren zuletzt auf dem ZDF-Digitalkanal Neo zu sehen. Jetzt gibt es die Wiederholung noch einmal im Nachtprogramm des Mutterkanals. Ob und wann die übrigen 4 Teile jemals hierzulande ausgestrahlt werden, ist unbekannt.

[youtube D9X41h95zss]

Manche Schauspieler verwachsen über Jahre hinweg so sehr mit ihrer Serienfigur, das sie danach lange Zeit nirgendwo anders mehr Fuß fassen können. Larry Hagman etwa feierte mit der Rolle des J.R. Ewing aus „Dallas“ zwar den größten Triumph seiner Karriere, ist den Schatten der Figur aber seitdem kaum mehr los geworden. „Magnum“-Darsteller Tom Selleck erging es nach dem Ende der Serie nicht anders. Mit „Jesse Stone“ konnte er Jahre später allerdings endlich ein zweites Alter Ego finden, das ihm die Zuschauer gerne abkauften.

Überhaupt ist eine zweite Serienrolle oftmals das einzige, das Schauspielern hilft, die alte Figur im Kopf des Publikums weniger präsent sein zu lassen. William Shatner legte seinem Captain Kirk über die Jahre mit „T.J. Hooker“ und Denny Crane aus „Boston Legal“ gleich zwei weitere langlebige Figuren in den Weg, doch im Grunde schaffte es erst die letztere Rolle, die „Enterprise“-Zeiten einigermaßen auszugleichen.

Tom Selleck ist erst 2006, fast 20 Jahre nach dem Ende seiner Erfolgsserie „Magnum“, etwas ähnliches gelungen. In „Jesse Stone“ übernimmt er die Rolle des titelgebenden Cops und legt damit eine dunklere Variante des meist gut gelaunten Hawaii-Detektivs vor. Das ZDF zeigt jetzt am 10. September zu nachtschlafender Zeit (0.35 Uhr) noch einmal „Knallhart“, den zweiten Film der Reihe, der inhaltlich jedoch den Anfang der Geschichte erzählt.

Wegen Trunkenheit im Dienst vom L.A. Police Department entlassen und gerade von seiner Frau geschieden, macht sich der arg heruntergekommene Cop Jesse Stone zusammen mit seinem Hund auf den Weg in die Kleinstadt Paradise in Massachusetts, um sich dort für den Posten des Polizeichefs zu bewerben. Trotz eines wenig überzeugenden Vorstellungsgespräches bekommt er den Job. Doch der verantwortliche Stadtverordnete hofft lediglich, Stone wegen dessen Alkoholsucht leichter kontrollieren und seine eigenen kriminellen Machenschaften auf diesem Weg unbehelligt weiterführen zu können. Als Jesses Vorgänger allerdings unter mysteriösen Umstämden ums Leben kommt, ist Stones Jagdinstinkt geweckt.

Jesse Stone – Knallhart
ZDF, Fr 10.09., 00:35 – 02:00

Ähnliche Beiträge