Bei Full HD handelt es sich um eine Technologie, welche die Bildqualität auf Bildschirmen um ein Vielfaches verbessert, als es bisher der Fall war. Full HD kommt aus dem Englischen und bedeutet voll hochauflösend. Damit ist die Fähigkeit der Wiedergabe von Pixeln gemeint. Full HD ist besonders wichtig bei Fernsehbildschirmen, die digitales Fernsehen und digitale Datenträger wiedergeben sollen. Die neuen Plasma- und LCD-Fernseher werden zum Beispiel immer häufiger mit Full HD-Technik angeboten.

Kinofeeling mit Full HD

Zur Zeit liegt die Darstellung von Full HD bei 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Das entspricht der derzeit höchsten Anzahl von Pixeln, die auf digitalen Bildträgern zu finden sind. Es versteht sich daher fast von selbst, dass man für die Wiedergabe einer BlueRay-Disc oder einer HD-DVD am besten über ein Gerät mit Full HD verfügt.

Verglichen mit einem herkömmlichen Fernseher, der auf Röhrentechnologie basiert, hat ein Apparat mit Full HD eine fünffach höhere Auflösung. Die Bedeutung für die Bildqualität kann sich mit diesen Angaben jeder selbst ausrechnen. Mit dieser Darstellung kann man sich Kinofeeling nach Hause holen. Dazu benötigt man nur noch einen neuen Plasma- oder LCD-Fernseher, der eine entsprechende Bildschirmdiagonale hat und natürlich Full HD. Das Verlassen der eigenen vier Wände zum Ansehen der neuesten Filme in ausgezeichneter Qualität ist somit nicht mehr notwendig.

Auf die Kennzeichnung Full HD 1080P achten

Wer sich für ein Gerät mit Full HD interessiert, sollte genau darauf achten, dass es entsprechend gekennzeichnet ist. Viele Fernseher können ein Logo vorweisen, jedoch muss auf diesem direkt „Full HD 1080P“ ausgewiesen sein. Weitere Begriffe aus der Welt der Technik sind HD Ready oder HDTV-kompatibel. Gerade bei letzterem ist Vorsicht geboten, da dieser Ausdruck bedeutet, dass der Apparat unter Umständen nicht in der Lage ist, das gesamte Bild ohne Auflösungsverluste wieder zu geben. Unter diesen Namen verbirgt sich lediglich, dass die eingehenden, digitalen Daten gelesen werden können, eine ideale Wiedergabe aber aufgrund der technischen Voraussetzungen nicht erreicht wird. Auch Monitore untersützen mittlerweil den Full HD Standard, welche empfehlenswert sind, kann man im TFT-Monitore im Vergleich nachlesen.

Ähnliche Beiträge