Die nächste Humorwelle ist im Anmarsch! Nach der erfolgreichen ersten Staffel von „Magda macht das schon!“, geht es bei RTL im Februar nahtlos chaotisch und witzig weiter: Ab Donnerstag, 09.02., 21.15 Uhr zeigt der Kölner Sender mit „Triple Ex“ (acht Folgen) das nächste Sitcom-Highlight in Doppelfolgen.

Drei Kindern von drei Männern bedeuten viel Trubel

Single-Mutter Anna Holzinger (Diana Staehly, „Stromberg – Der Film“, „Soko Köln“), eine charmante Zahnarzthelferin, pflegt einen eher unkonventionellen Umgang mit den täglichen Herausforderungen des Lebens – und davon gibt es bei ihr so einige! Denn Anna ist alleinerziehende Mutter von drei Kindern zwischen acht und 15 Jahren, die von drei verschiedenen Männern stammen. Das oft chaotische Leben in einer modernen Patchwork-Familie macht für Hauptdarstellerin Diana Staehly den besonderen Humor von „Triple Ex“ aus: „Ich mag die Charaktere wahnsinnig gern, das etwas chaotische Patchwork-Familienleben und die lebenslustige Anna in deren Mitte. Familie heute ist nicht mehr zwangsläufig Vater, Mutter und Kind. Inzwischen dominieren fast schon andere, buntere Modelle. ‚Triple Ex‘ macht einfach Laune!“

Ein buntes Potpourri an Persönlichkeiten

Laune machen auch die drei Väter, denn diese könnten unterschiedlicher nicht sein: Der gut gelaunte Faulenzer und Womanizer Tom (Frank Maier, „Der Blender“, „Mord mit Aussicht“) leidet unter chronischem Geldmangel. Karl-Friedrich (Mirco Reseg, „König von Deutschland“, „Einmal Hans mit scharfer Soße“), kurz Kafi genannt, ist adlig und inzwischen schwul. Und dann ist da noch Bilderbuch-Nerd Eugen (Alexander Schubert, „Heute Show“, „…und dann noch Paula“), der noch immer tiefe Gefühle für Anna hegt. Bei den Holzingers ist also immer etwas los und so wird Annas Küche mehr und mehr zum Sammelbecken für Chaos, Spaß und Probleme jeglicher Art!

Bild und Text: © RTL 2017

Ähnliche Beiträge