Die immer populärer werdenden LCD-Fernseher haben mit den Fernsehern aus vergangenen Zeiten kaum noch etwas gemeinsam. Nun gut, sie geben natürlich das Fernsehprogramm wieder, wie es ihre Vorgänger auch getan haben, aber die gesamte Technik und der Aufbau eines neuen LCD-Fernsehers unterscheiden sich wesentlich von den früheren Röhrenfernsehern.

Merkmale der LCD-Fernseher

Die auffälligsten Merkmale der neuen LCD-Fernseher sind gestochen scharfe, flimmerfreie Bilder und ein elegantes, schlankes Design, das es erlaubt, einen solchen Fernseher ebenfalls bei wenig Platzangebot aufzustellen. Außerdem sind diese Strom sparend.

In der Zukunft wird der Trend immer mehr in Richtung der neuen LCD-Fernseher gehen. Das hat mehrere Gründe. Zum einen wird das digitale Fernsehen in absehbarer Zeit das analoge Fernsehen verdrängen. Dafür ist es zwar nicht unbedingt erforderlich, Besitzer eines LCD-Fernsehers zu sein, doch diese bringen mit HD Ready und Full HD die Technik zur optimalen Wiedergabe mit. Zum anderen sind die gleichfalls neuentwickelten Plasma-Fernseher für viele noch zu teuer. Die neuen LCD-Fernseher bieten dazu eine preisgünstige, qualitativ hochwertige Alternative.

Das absolute Highlight der LCD-Fernseher – die flimmerfreie Wiedergabe des Programms – liegt an dem Bildschirm, der aus Flüssigkristallen besteht. Diese neuartige Technologie basiert auf der von Spannung abhängigen Anordnung der Kristalle. Diese sind dann entweder lichtdurchlässig oder reflektieren dasselbe. Der Ton aus den integrierten Boxen ist jedoch meist suboptimal, weshalb sich der Einsatz von TOP Kopfhörer lohnt.

Die verschiedenen Modelle

Die neuen LCD-Fernseher gibt es ab einer Größe von 11“ (ca. 28 cm) bis über 40“ (das sind mehr als 100 cm) Bildschirmdiagonale für echtes Kinofeeling. Die Preise variieren stark. Dabei sind nicht, wie man vermuten könnte, die größten die teuersten. Der Preis richtet sich vielmehr nach der technischen Ausstattung. LCD-Fernseher, die mit HD Ready oder Full HD ausgerüstet sind, kosten beispielsweise mehr als ein LCD-Fernseher ohne diese Technik in der gleichen Größe. Gleichfalls bei der Tonwiedergabe gibt es verschiedene Ausführungen, welche sich im Preis niederschlagen. Bei einem LCD-Fernseher jenseits der 40-Zoll-Marke sollte man meinen, dass Surround-Sound als Standard geboten wird. Das ist aber wiederum von Hersteller zu Hersteller verschieden.

Auf alle Fälle ist für jeden Interessenten der ideale LCD-Fernseher zu finden.

Ähnliche Beiträge