Bitte einmal – ohne zu googlen – scharf überlegen, wer die letzte Staffel von DSDS gewonnen hat und (jetzt wird es kniffelig) welche Single er (oder sie?) als erstes heraus gebracht hat. Was? Schon vergessen? Nun, dann wird es wohl Zeit für eine neue Staffel.

[youtube hDqZaQOPs9Q]

Da haben wir ja Glück gehabt, kurz nach der letzten Folge von „Deutschland interessiert sich tatsächlich noch für ein Supertalent“ startet die mittlerweile 8. Staffel von DSDS, wer sich die Namen der aktuellen 7 Finalisten merken konnte, kann das vielleicht irgendwann einmal in der 50€-Frage bei „Wer wird Millionär“ anbringen.

Die Jury wurde wieder einmal ausgewechselt, kein Wunder, denn Dieter Bohlen ist neben Detlef Soost der einzige Deutsche, der es über Jahre hinweg aushält, die zertrampelten Hoffnungen junger Teenager auf seinen Schultern zu tragen, ohne in Depressionen zu verfallen. Neu an seiner Seite sind Fernanda Brandao, die früher einmal bei den „Hot Banditoz“ ebenjene schnell zu vergessenden Sommerhits produzierte, die auch die DSDS-Finaliten regelmässig in die Charts schmeißen.

Endlich einmal als Augenschmaus für die Damen-, bzw. Schwulenwelt hat sich auch ein männlicher Hingucker in die Jury gesellt und zwar Patrick Nuo, den man unter den bisherigen Jury-Mitgliedern wohl als den ersten Musiker bezeichnen kann, der einigermassen akzeptablen Pop produziert und damit auch noch erfolgreich ist.

Als Moderator mit mehr oder weniger tolerablen Sprüchen fungiert auch weiterhin Marco Schreyl und liefert sich damit wieder einmal das Duell der merkwürdigen Outfits und schlecht geschauspielerten Sympathie mit Dieter. The same procedure as every year…

Übrigens, der letzte Gewinner war Mehrzad Marashi mit „Don’t believe“.

Ab dem 8.1.2011 jeden Samstag auf RTL. Zum An- oder Umschalten.

Ähnliche Beiträge