IT Crowd, Big Bang Theory, Fanboys – Die Nerds sind weiterhin erfolgreich auf ihrem Kreuzzug, die Medien zu erobern.

[youtube 89Ye6dLzp4o]Mit Chuck gibt es nun eine weitere Serie, die sich äußerst clever und unterhaltsam diesem Trend anschließt.
In einer Art Action-Verschwörungs-Comedy Serie verfolgen wir Chuck (Zachary Levi), einem Compuerberater in einem Elektrofachhandel, der durch einen unglücklichen Zufall alle Geheimnisse eines Supercomputers aufnimmt und deshalb plötzlich von großem Interesse für die Staatssicherheit geworden ist.
Die Schauspieler sind recht unbekannt, aber Joshua Gomez als Morgan und Yvonne Strahovski als Sarah sind äußerst überzeugend und vor allem Zachary Levi wirft die Frage auf, warum man ihn noch nicht kennt, da er ein fantastisches Timing hat und sowohl charmant, nerdig und sehr überzeugend in der Rolle des IT Guys ist. Gerade in seiner Rolle besteht zwar die Gefahr, etwas zu übertreiben, aber Zachary bewegt sich sicher und klischeefrei als Secret Service Nerd.
Auch Kumpel Morgan ist ein wahres Juwel an Minigags und sowieso sollte man immer genau hin gucken, denn Film-Referenzen und kleine Gags, die fast außerhalb der Szene statt finden, veredeln den eigentlichen Actionstreifen zu einer wirklich guten Comedyserie.
Wer jetzt denkt, dass es nur eine Serie für Comedy Fans ist, der irrt jedoch, denn die Story zur Serie, die großen Verschwörungstheorien und die Fehden der verschiedenen Secret Service Organisationen sind gut ausgearbeitet, regen zum Weitergucken an und sind nicht nur Beiwerk, um die Serie am Laufen zu halten.

Chuck läuft ab dem 22.8. jeden Samstag um 17:15 auf Pro 7.

Ähnliche Beiträge